Freitag, 28. April 2017

Ein interreligiöses Haus der Freundschaft basteln

Der "Lichtmaler" Leo Lebendig aus Dortmund hat im Zusammenhang seines interreligiösen Engagements die Herstellung eines Freundschaftshauses aus Papier für Kinder von 4-10 Jahren entwickelt. Ein anregender Beitrag zum interreligiösen Lernen !


Dass Kindergartenkinder an einem solchen "Hausbau" große Freude haben, zeigt bereits ein Bericht aus der Adventszeit 2015: Ausschneiden, zusammenkleben und die Symbole der Religionen zum Leuchten bringen: 



CC





Leo Lebendig und das Friedenslicht der Religionen (aktualisiert)


Lichtinstallation in der Kirche Dortmund-Brackel

Der  "Lichtmaler" Leo Lebendig aus Dortmund hat seit 2005 mehrere Kunst-Projekt entwickelt, die die  kollektive Sehnsucht nach einem zukünftigen friedlichen Miteinander der Kulturen als visuelle Projektionen aufnehmen: Judentum, Christentum und Islam er-scheinen z.B. als Lichtkugel oder Leuchtzeichen:
So wird die Installation des Lichtkörpers an besonderen religiös/kulturell geprägten Orten als ein Zeichen für die gegenseitige Achtung der jeweils Anderen verstanden: Die Ausübung der unterschiedlichen Religionen im eigenen, nachbarschaftlich erlebten Milieu - sei sie städtisch-regional und damit unmittelbar oder international, d.h. medial vermittelt gelebt - bedeutet im kommunalen, nationalen und internationalen Kontext identische Vielfalt, schenkt Leben.


Die Projekte von Leo lebendig von 2005-2016


Die Jury des INTR°A-Projektpreises für Komplementarität der Religionen hatte für das Jahr 2012 das Projekt "Friedenslicht der Religionen" von Leo Lebendig ausgewählt.
Der mit 5000 € dotierte Preis wurde im Rahmen der Jahrestagung der Interreligiösen Arbeitsstelle (INTR°A) am 4. November 2012 in Schloss Eichholz (Wesseling bei Bonn) verliehen. Bericht zur Preisverleihung: hier

Coloured Black Oktogon
bei der Langen Nacht der Religionen Berlin
17.09.2016











PROJEKTE und REALISIERUNGEN

Biografisches zu Leo Lebendig
 
Leo Lebendig wurde 1939 kurz vor Kriegsbeginn in Arnsberg im Sauerland geboren. Im Nachkriegsdeutschland wächst er, frühzeitg zu gestalterischer Tätigkeit angeleitet, in Auseinandersetzung mit dem Versuch des Begreifens der historischen Vergangenheit  und des Erwerbs der Bildsprache der nun geltenden »Abstrakten Kunst» auf. Heute, zu Beginn des neuen Jahrtausends und im Bewusstsein der die Menschheit tödlich bedrohenden Gefahren, umschreibt Leo Lebendig seine Tätigkeit als Licht-Maler mit dem Begriff : "Initiatorische Kunst" – "Sie markiert die Fahrt des Geistes auf den Wellen des Lichts und öffnet der Seele das Tor zum Lebendigen".
Leo Lebendigs künstlerischer Weg ist bestimmt durch die Dialektik von Produktion und Reflexion. Die ständige Ist-Wert-Bestimmung der schöpferischen Tat als eines intentionalen Artefakts führt zu stets neuen Phasen der Kunst- und Lebensbewältigung.
Kunst ist ...
Sehnsucht, in den Dingen zu sein.  1964
Sehnsucht, in den Menschen zu sein.  1973
Sehnsucht, in mir selbst zu sein.  1984
Sein – Mensch sein.  1991
Sehnen nach dem Einssein mit Gott.  2000

So stellt Leo Lebendig in den 60er Jahren, noch mit seinem Geburtsnamen Hans Jürgen Troegel signiert, von der Liebe zu Miró durchdrungene kalligraphische Bilder aus – 
erklärt im nächsten Jahrzehnt den Aufbau 
des freien Kommunikationszentrums«Nachbarschafts-Haus Dortmund-Wambel» 
zum Sozialen Kunstwerk – 
entdeckt in den 80er Jahren beim beidhändigen Malen sein Selbst 
und seinen Künstlernamen «Leo Lebendig» – 
begegnet im folgenden Jahrzehnt seinem «Licht des Lebens» 
und entschlüsselt sein «Lebensbild» mit dem Titel »Erkenne dich selbst, o Mensch!» oder «Alle Wege führen zu Gott».
Heute bezaubert Leo Lebendig landesweit die Besucher von Kirchen und öffentlichen Räumen durch seine raumgreifenden Lichtinszenierungen, die mit der geistigen Kraft der Farbe den nach friedlichem Zusammenleben Suchenden den Weg erhellen.



Jenseitsvorstellungen in den Religionen (aktualisiert)



Die Themenbereiche Leiden, Sterben, Tod, Auferstehung, Wiedergeburt und ewiges Leben werden in allen religiösen Traditionen angesprochen. Unterschiedliche Sichtweisen, Erfahrungs-Reflexionen und Annäherungsversuche prägen dieses Bild. Hier einige "Anstöße" und Zugänge zu den Weltreligionen:


Fragebogen von Max Frisch zum Thema
 


An dem Tag, wenn der Tod an deine Tür klopfen wird, was wirst du ihm anbieten? "Ich werde ihm mein Leben schenken. Er wird nicht mit leeren Händen gehen."                                             Rabindranath Tagore


Death is not extinguishing the light;
it is putting out the lamp because the dawn has come. 
Rabindranath Tagore
 - aus sterblichkeit
befreit sich die gestalt
die so dir innewaltet
dass sie dich offenbart
und fortgestaltet - (Spruch auf der Traueranzeige von Inge-Rose Herzig, 1938 - 1999)


Zum Nachdenken:
Tod und Hoffnung in den Religionen.
Religionsgespräch mit Reinhard Kirste
(Podcast, Kulturzeit MK in Radio MK, 18.04.2014)


Die Schwelle des Todes ist die Schwelle zum Leben.
(aus RIG 8/2004: Wegmarken zur Transzendenz, S. 219)


Todesvorstellungen und Sterberiten in den Religionen
- Religiöse Lehren und gelebtes Brauchtum
(Materialhilfe der EKHN 2012, 69 S., Abb., Literaturhinweise)


Andreas Mertin (Hg.): --- tà katoptrizómena: Heft 101 (Juni 2016):
Die Stadt und der Tod ...

--- tà katoptrzómena: Heft 105 (Februar 2017): Wiedergänger

Buddhismus aktuell, Nr. 03/2016:
Vom Leben und Sterben (Inhalt und teilweiser Download)


Karlo Meyer:  Glaube, Gott und letztes Geleit.
Unterrichtsmaterial zu jüdischen, christlichen
und muslimischen Bestattungen

Göttingen: V & R 2015
DVD mit Film und 202 Seiten Materialien als PDF
Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Reinhard Kirste / Paul Schwarzenau (Hg.):
Leben nach dem Tode
(PDF-Download)

Iserlohner Con-Texte 12 (ICT 12). Neubearbeitung. Iserlohn 2010, 75 S., Abb.


Reinhard Kirste: Wie nahe ist das Ende?
Apokalyptische Elemente im Islam
mit Blick auf Judentum und Christentum

ZGP 17.Jg., Nr. 04 (1999), S. 11-14 - Langfassung (2015): hier

--- Tod, Auferstehung und ewiges Leben im Judentum 
--- Symbolik auf jüdischen Grabsteinen

Gnana Robinson: The Emergence of the Beliefs of Heaven and Hell
in Israel, Judaism and Christianity
and the Search after Truth about Life after Death

--- Das Hervortreten der Glaubens an Himmel und Hölle
in Israel, Judentum und Christentum und
die Suche nach der Wahrheit über das Leben nach dem Tode --- 

(Oktober 2014, 11 S.)
Der Beitrag entstand für die National Consultation on Heaven and Hell
in Kanykumari, Südindien, 17.-18.10.2014.

Die Synode verbschiedete diese "Findings"
 

Raum - Zeit - Materie in den Religionen des Ostens
(Prof. Dr. Klaus Hock, Rostock)


Die Höhere Welt im hinduistischen Mahabharata
und das Nirvana des Buddha


Michael von Brück:
Reinkarnation im Hinduismus und Buddhismus
 

In: Erik Hornung · Tilo Schabert (Hg.): Auferstehung und Unsterblichkeit
München: Wilhelm Fink 1993, S. 85-122


Johannes-Hospiz Münster (Hg.): Begleitung sterbender Hindus

Das Rad des Lebens im tibetischen Buddhismus

Tagung: Brücken zum anderen Leben.
Interreligiöse Annäherungen vom Jetzt zum Jenseits (Nov. 2012)

---Texte, Referate, Bilder ---

Tod und Bestattung in den Kulturen der Welt:
Museum für Sepulkralkultur Kassel

Christliche Urnen-Bestattung in einer Kirche:
Grabeskirche Liebfrauen Dortmund

Muslimische Bestattungen in Deutschland (Qantara.de, 11.12.2013)


Der Engel auf dem Stadtfriedhof in Longyon (Lothringen)

 Bücher zum Thema: Rezensionen
 Aus dem Suhrkamp-Verlag (2015):
Cover: Die Eroberung der Zeit Cover: Der Tod und das Leben danach Cover: Über den vermeintlichen Wert der Sterblichkeit Cover: Der Tod Cover: Personales Leben und menschlicher Tod



Joseph Beuys





Donnerstag, 27. April 2017

InterReligiöse Bibliothek (IRB) - Vorschau: Anfangs- und Schluss-Seiten sowie Nachträge ------------------ (Stand: 27.04.2017)



InterReligiöse Bibliothek  –  InterReligious Library 
Bibliothèque InterReligieuse


Übersichtsseite der InterReligiösen Bibliothek (IRB) >>>

GESAMTKATALOG DER PRINT-MEDIEN
– Bücher, Zeitschriften, Materialien – Books,  Periodicals, Papers 
Livres, Revues, Pièces

Koordination / coordination: Dr. Reinhard Kirste
E-Mail: interrel@t-online.de

Stand: 27.04.2017 (001 – 25453)
Neuzugänge am Schluss des Katalogs – New Accessions at the end of the catalogue 
Acquisitions nouvelles au bout du catalogue
                                               Kataloge / Catalogues: Creative Commons 




Namensnennung  Keine Bearbeitung
RECHERCHE – Bücher und Zeitschriften:
Bei Umlauten ggf. über ae, oe, ue suchen!    
Dasselbe gilt:
Wenn mit „ß“ kein Ergebnis vorliegt, ggf. mit „ss“ suchen!  

RESEARCH – Books and periodicals:       
In German you have ä,ö,ü,ß – research should also be done with ae, oe, ue, ss!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ÜBERSICHTEN / OVERVIEWS

Bücher / Buchabschnitte digital (Open Access)

Zeitschriften – Materialhefte – Dokumentationen digital:
http://religiositaet.blogspot.de/2016/08/interreligiose-bibliothek-zeitschriften.html

Links zu ausgewählten internationalen Zeitschriften und Aufsätzen


001.  ARCHIV (print und digital)

·         

·        Zeitschriften und Jahrbücher – Übersichten: https://drive.google.com/file/d/0B35EiO88xc00VWl2UEc2SXV1OHM/view


·        PDF-Bücherarchiv sowie  [PDF-]Zeitschriften- und Material-Archiv 
           --- Bücher als PDF gespeichert ---

·        TEXTARCHIV (Print, bis Januar 2012) unter Nr. 23525
(Ordner und / bzw. mit Angaben zum Standort)
https://drive.google.com/file/d/0B35EiO88xc00b0JsTTkxZXZWSTQ/view?pref=2&pli=1

·        Ältere Bücher ohne Signaturnummer zu verschiedenen Themen,
auch Gesangbücher und Liederbücher im Archiv:
https://drive.google.com/file/d/0B35EiO88xc00TlhXMHFrU2hRN3c/view

·        Gesangbücher- Details,  siehe Nr. 19690

002.  ÄLTERE  ZEITSCHRIFTEN-AUFSÄTZE und MATERIALHEFTE

DER KATALOG / THE CATALOGUE (Print)

--- Auswahl: Nr. 003 - 014 / Nachträge ---
Alle Neuzugänge ab 25400 ---

Gesamtkataloge vollständig: hier 
-------------------------------------------------------------------------------------------------

1.  Nr. 003 - 014 

003.  BERNHARDT, Reinhold: Der Absolutheitsanspruch des Christentums. Von der Aufklärung bis zur Pluralistischen Religionstheologie. Gütersloh: G. Mohn 1990, 263 S. , Namensverzeichnis
(Personen /interreligiöser Dialog 05/95-003)

004.  KIRSTE, REINHARD / SCHWARZENAU, PAUL / TWORUSCHKA, UDO (Hg.):
Gemeinsam vor Gott – Religionen im Gespräch.
Jahrbuch für Interreligiöse Begegnung Bd.1 (JIB 1).
Hamburg: ebv Rissen 1990, 335 S.
--- Autoren außer den Herausgebern: Hick, Gerlitz, Cracknell, Haußmann, Askari, Falaturi, R. Gandhi, Friedli, Gebhardt, Raiser, Vöcking, ÖRK, Tröger, Schultze, Schleßmann, J. Reich, Haug, Rössler, Birkholz, Kiper. Rezensionen zu: U. Mann, H. Coward, Cox, Tworuschka, Thyen, Rössler, Gillis, Hick, Race, D'Costa, Samartha, R.R. Rüther, Pieris, Knitter, Panikkar, Swidler, Cobb, Gort, Vroom, Fernout, Wessels, Greive, Niemann.
(interreligiöser Dialog 01/91-004)

005.  OTTO, Rudolf: Das Heilige. Über das Irrationale in der Idee des Göttlichen und sein Verhältnis zum Rationalen. (1936). BsR 328. München: Beck 1984, 229 S.
(Religionen 07/91-05)

006.  SCHMITHALS, Walter: Bultmanns Kommentar und die Auslegungsgeschichte des Johannesevangeliums. Manuskripttext, 26 S.

007.  BULTMANN-LEMKE, Antje: Theology for Freedom and Responsibility: Rudolf Bultmann's View on Church and State. In: Library Associates Courier. Syracuse / USA, 1986, H.2 (Herbst), S. 3-15. (Archiv)

008.  SCHOTTROFF, Luise: Gefährlicher Unverstand. Über die Unbrauchbarkeit einer Stellungnahme. In: Ev.Komm. Stuttgart, 24. Jg., 1991, H.1 (Januar), S. 18-19.

009.  MORGENSTERN, Christian: Christen unter Muslimen. Syrien zwischen Golfkrise und Perestrojka. In: Ev.Komm. 24. Jg., 1991, H.1 (Januar), S. 7-8.

010.  BENEDIKTINER-ABTEI MARA LAACH (Hg.): Te Deum. Das Stundengebet im Alltag. Einblick.
Ars Liturgica: Maria Laach / Stuttgart: Kath. Bibelwerk 2004, 96 S.
(Meditation / Mystik  01/06-10)
011.  LEIDINGER, Ambrosius, OSB (Red.): Magnificat. Das Stundenbuch. Auswahl.
Kevelaer: Butzon & Bercker 01.11.00–30.11.00, 351 S.
(Meditation / Mystik 09/01-11)
012.  [Anonym] – Gebete für junge Menschen. Gelnhausen: Burckhardthaus o.J. (1958?), 74 S., Register
(Gebet / Mystik 01/06-15854a-c)

013.  EV. - LUTH. LANDESKRICHE HANNOVERS (Hg.):  Schritte zum Beten.
Ein Gebetsheft zum Evangelischen Kirchengesangbuch. Göttingen: V & R 1975, 56 S.
(Meditation / Mystik 01/06-13).

014.  DURAN, Khalid / LÖFFLER, Paul / BRAND, Hans-Jürgen: Das ist mein Islam.
Hamburg: ebv Rissen, 1982, Diaserie (50) mit Textheft.




2.  Nachträge 


10978. 10978.  KERTZER, David I.: Die Päpste gegen die Juden.
Der Vatikan und die Entstehung des modernen Antisemitismus.
Aus dem Amerikanischen von Klaus-Dieter Schmidt. 

Berlin / München: Propyläen 2001, 447 S., Personenregister
(KG III-V 04/17-10978)                           

24434.  WOHLLEBEN, Peter: Das geheime Leben der Bäume.
                             Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt.
München: Ludwig (Random House) 2015, 29. Aufl., 224 S.
                            (Natur 03/17-24434)


                             24839.  NAGEL, Alxander K. / EL-MANOUR, Yasemin:
Engagement für Geflüchtete – eine Sache des Glaubens?
Die Rolle der Religion in der Flüchtlingshilfe.
RELIGIONSMONITOR. Gütersloh: Bertelsmann-Stiftung, März 2017, 55 S., Abb.
(Religionen 04/17-24839)

3.  Neuzugänge an Nr. 25400


25400.  RAJ, P. Prayer Elmo (ed.): Religion, Politics and Secularism in India. 
Essays in Honour of Ashgar Ali Engineer. New Delhi: Authorspress 2016, 332 pp., index
(Islam 05/16-25400)

25401.  BINDER, Dieter A.: Die Freimaurer. Geschichte, Mythos und Symbole. Wiesbaden: Marix 2015.
             Erste Nachauflage der 3. durchgesehenen und überarbeiteten Auflage), 192 S., Abb., Glossar
             
(neurel 05/16-25401, vgl. 03/01-9944a-f)

25402.  SCHORLEMMER, Friedrich: Unsere Erde ist zu retten. Haltungen, die wir jetzt brauchen.
                               Freiburg/Br.: Herder 2016, 157 S. (Galerie / Ethik 06/16-25402)

25403.  HARTENSTEIN, Friedhelm / MOXTER, Michael: Hermeneutik des Bilderverbots.
Exegetische und systematisch-theologische Annäherungen.
Leipzig: EVA 2016, 357 S., Abb.                           
(Religionen 07/16-25403)

25404.  SIRAT, Colette: La philosophie médiévale et terre d’islam. Pris: Presses du CNRS 1988, 278 pp.
                            (Juden 07/16-25404)

25405.  KALCKERT, Georg / BUCHERT, Margitta u.a.:
                             Caesarius von Heisterbach 1180 – 1240 – Zu seinem 750. Todestag 1990.
                             Nachdruck aus: Zisterzienser und Heisterbach – Spuren und Erinnerungen.
                            Eine Ausstellung der Stadt Königswinter, des Landschaftsverbandes Rheinland u.a.
                            13.12.1980 – 15.02.1981. B
onn 198, 20 S., Abb.
                            (
Mittelalter / Mystik 07/16-25405)

25406.  CIRTEK, Peter: Borobudur. Entstehung eines Universums.
Hamburg: Monsun 2016, 120 S., Abb., Glossar, Register 
--- 25407.  CIRTEK, Peter: Borobudur. Appearance of a Universe.
                   Hamburg: Monsun 2016, 120 S., Photos, Glossary, Index 
                           

                                  (Buddhismus 07/16-25406 und 25407, vgl. 02/07-21387)



25408.  HAUPT, Klaus-Werner: Okzident & Orient. Die Faszination des Orients im langen 19. Jahrhundert.

                           Wiesbaden: Verlagshaus Römerweg 2016, 248 S., Abb., Personenregister
                           (Orientalismus / Orient 07/16-25408)



25409.  EULENFISCH. Limburger Magazin für Religion und Bildung. Nr. 16 (2016), 138 S., Abb.:
Flucht in die Fremde. --- (Ethik 09/16-25409)



25410.  NITSCHE, Bernhard: Frömmigkeit und Marktförmigkeit.
Zur Sozioökonomie von Heilsökonomien.  EZW-TEXTE Nr. 243.
Berlin: Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen 2016, 123 S.  

                         
25411.  FUNKSCHMIDT, Kai (Hg.): Esoterik in der Kirche.
EZW-TEXTE Nr. 244. Berlin: Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen 2016, 104 S.              

                            
25412.  OVERBEEKE-RIPPEN, Francien van / ROZENOOM, Rut / Karen GHONEM (eds.): 
                              Woord zoekt Woord
 [Wort sucht Wort]. Joden, Christenen en Moslims in Gespreek
                              over Teksten en Tradities.

                              Met een Ten geleide van rabbijn dr. Tzi Marx, predikant drs. J.R. Nienhuis
                              en Imam Hamz Zeid Kailani.
                               Deventer (NL): Ankh-Hermes 2010, 262 pp. --- 
Beispielseite: hier  

                             --- Beilage - Schaubild: Die israelischen und ismaelischen Stämme von Abraham und
                               seinen drei Frauen ausgehend: Sara, Hagar, Ketura

                              (Trialog 09/16-25412)



25413.  OVERBEEKE-RIPPEN, Francien van: Over en weer [. [Hin und Her / Gegenseitig].
                          25 vragen van christenen en moslims [25 Fragen von Christen und Muslimen].
                           Hooglanderveen (NL): Drukkerij van Beek 2013, 2. Aufl., 80 pp., illustr.

                           --- Beilage: Inhaltsverzeichnis in Englisch

                          (christlich-islamischer Dialog / Trialog 09/16-25413)



25414.  OVERBEEKE-RIPPEN, Francien van: Ibrahiem en Abraham.  
                         Koran en Bijbel verteld voor kinderen.
                         Hooglanderveen (NL): Drukkerij van Beek 2014, 184 pp.,
                           Arbeitsblätter

                            --- Englischsprachige Ausgabe:
                            Abraham and Ibrahim - The Bible and Qur'an told to children.
2006
                            ---
Texte zum freien Download: hier

                            (Abraham / Trialog 09/16-25414 A+B)



25415. WERTHMANN, Friedrich: Werke aus fünf Jahrzehnten.
                           Düsseldorf: Maulberger & Becker 2012, 28 S., Abb. 

                          (Standordner Kunst 3 / Kunst 10/16-25415)




25416.  SCHNEIDER-FERBER, Karin: Ritter im Exil. Die Geschichte der Johanniter.
                            Darmstadt: Theiss (WBG 263 S., Abb., Register) 2016, 263 S., Abb., Register 

                           (Mittelalter / MA 10/16-25416)



25417.  BÄUMER, Bettina / WINKLER, Ulrich (Hg.): Unterwegs zur Quelle des Seins.
                           Die Relevanz des Lebens und Denkens von Henri Le Saux/Abhishiktananda
                            für die hindu-christliche Begegnung.

                            Salzburger Theologische Studien Bd. 55, interkulturell 17.
                            Innsbruck-Wien: Tyrolia 2016, 199 S.

                           (Indien / hindu 10/16-25417)



25418.  DOKUMENTATIONSREIHE  DER AKADEMIE DER WELTRELIGIONEN
             DER UNIVERSITÄT HAMBURG
(Hg.):

--- im Waxmann-Verlag Münster/New York ---

  • Nr. 01 (2014), 64 S., Abb.:
    Wolfram Weiße / Katajun Amripur / Anna Körs / Dörthe Vieregge (Hg.):
    Religion und Dialog in modernen Gesellschaften. Dokumentation der öffentlichen Auftaktveranstaltung eines internationalen Forschungsprojekts
          
  •  Nr. 02 (2015), 64 S., Abb.:
    Carola Roloff / Wolfram Weiße (Eds.): Dialogue and Ethics in Buddhism and Hinduism.
    Public Presentation of the 14th Dalai Lama, Sallie B. King,
    Anantanad Ramachan and Samdhong Rinpoche
  • Nr. 03 (2015), 64 S., Abb.:
    Handan Aksünger / Wolfram Weiße (Hg.): Alevitische Theologie an der Universität Hamburg.
    Dokumentation einer öfentlichen Antrittsvorlesung
    --- Beilage: Flyer zur Reihe „Religious Diversity and Education in Europe (26 volumes).
    Münster/New York: Waxmann
    (intpäd 10/16-25418a-c)


25419.  JUNG, Martin H. (Bearbeitet und kommentiert): Luther lesen. Die zentralen Texte.
Hg.: Amt der Vereinigten Evangelisch Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD)

Göttingen: V & R 2016, 213 S., Abb., Zeittafel,  Register

(KG III 10/16-25419)


25420.  AKADEMIE DER WELTRELIGIONEN (Hg. In Verbindung mit der Volkswagenstiftung):
  • Herrenhausen Conference Hannover, October 4-6, 2016:
    Religious Pluralisation – A Challenge for Modern Societies.
    Programm, Referenten
    Abstracts der „Lightning Talks“. Forschungsvorhaben junger Wissenschaftler (35 S.)
    (Religiöser Pluralismus / interreligiöser Dialog 10/16-25420a+b)  
25421.  VELLOR, Ravi: Inds Rising. Fresh Hope, New Fears. My diary of an Indian decade,
with a forword by Geoge Yeo. Singapore: Straits Times Press  2016, 368 pp.,index, illustr.
(Indien 10/16-25421)

25422.  BLÄTTER FÜR DEUTSCHE UND INTERNATIONALE POLITIK.
61. Jg., Nr. 10 (Oktober 2016), 129 S.
(multikulti / intpäd 10/16-25422)

25423.  WEIZSÄCKER, Ernst Ulrich / IKEDA, Daisaku: Was sind wir uns wert? Gespräche über Energie und Nachhaltigkeit. Aus dem Englischen übersetzt von Judith Elze und Katrin Harlaß.
Freiburg u.a.: Herder 2016, 182 S. 
(Japan 10/16-25423)

25424.  HEANEY, Robert S. / SAYILGAN, Zeynab / HAYMES, Claire. Faithful Neighbours.
Christian-Muslim Vision & Practice.
New York: Morehouse Publ. 2016, 176 pp.
(islamdia 10/16-25424)

25425.  TANNER, Jesse F.: Dialogical Transformation. Exploring Avenues of Interreligious Dialogue
as a Practice Promoting Spiritual Growth.
Studies in Spirituality, Supplement 25 (Titus Brandsma Institute). Leuven (B) u.a.: Peeters 2016, 154 pp.
(Interreligiöser Dialog 10/16-25425)

25426.  AUGUSTA. Wolfenbüttler Bibliotheks-Informationen. Jg. 40, Januar – Dezember 2015.
Hg.: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (KG III-IV 10/16-25426)


25427.  LETTRE INTERNATIONAL. Europas Kulturzeitung

·        --- Nr. 112 (Frühjahr 2016), 146 S.: Herkunft, identität, Terrorismus, Sunna und Schia, Türkei, Forschung

·        --- Nr. 114 (Herbst 2016), 146 S.:  Utopie, Theater, Das heilige, Voodoo, Albanien, Prophet Mohammed
Weitere Kommentare zu beiden Nummern im Blick auf Religionen, Multikulturalität, Religiosität:
http://buchvorstellungen.blogspot.de/2016/10/lettre-international-kulturdiskurse-und.html

(Zt 10/16-25427a+b)

25428.  GRIFFITH, Sidney H. / GREBENSTEIN, Sven (Hg.): Christsein in der islamischen Welt.
Festschrift für Martin Tamcke zum 60. Geburtstag. Wiesbaden: Harrassowitz 2015, 633 S.

(Christen im Orient 10/16-25428)

25429.  LOTUS-SUTRA --- Sanskrit Lotus Sutra Manuscript from the British Library (Or. 2204).
Lotus Sutra Manuscript Series 9.

Published by Soka Gakkai
The British Library Board [Licence No. 8429], 2009

(Buddhismus / buddh 11/16-25429)


25430.  GIBRAN; Khalil. Der Prophet  – Der Narr – Der Wanderer
Aus dem Englischen von Kim Landgraf. Köln: Anaconda 2010, 255 S.
(Erzählung / Orient 11/16-25430)


25431.  MAUDER, Christian / WÜRTZ, Thomas / ZINSMEISTER, Stefan (Hg.):
Koran in Franken. Überlegungen und Beispiele für Koranrezeption in fremden Kontexten. 

(Koran 11/16-25431)

25432.  REDISSI, Hamadi: Une histoire du wahhabisme. Comment l'islam sectaire est devenu l'islam.
Postface inédite. Points 808. Paris: Seuil 2016, 436 pp.

(Wahabismus / Arabien 11/16-25432)

25433. BENSLAMA, Fethi:
---  Un furieux désir de sacrifice. Le surmusulman. Paris. Seuil 2016, 151 pp.
--- Deutsche Ausgabe: Der Übermuslim. Was junge Menschen zur Radikalisierung treibt.
     Aus dem Französischen von Monika Mager und Michael Schmid.
     Berlin: Matthes & Seitz 2017, 11 S.

     (Islam 11/16-25433)

25434.  WDR / STADT HERNE (Hg.): Tage Alter Musik in Herne 10.-13.11.2016 mit Ausstellung Tasteninstrumente
Hommage. Musikalische Widmungen und Ehrenbezeigungen zwischen Mittelalter und Romantik.
Herne 2016, 225 S., Gesangstexte

(Musik 11/16-24434)

25435.  SCHIESSLER, Rainer M.: Himmel, Herrgott, Sakrament. Auftreten statt austreten.
München: Kösel 2016, 11. Aufl. , 256 S.

--- Themen: Katholische Kirche, Kirchenaustritt, Gottesdienst, Glaubwürdigkeit, Priester, Hierarchie, Seelsorge
(prakt-theol 11/16-25435)


25436. GRÖBLI, Roland / KRONENBERG, Heidi / RIES, Markus / WALLIMANN-SASAKI (Hg. im Auftrag:
Trägerverein 600 Jahre Niklaus von Flüe 1417-2017 und Bruder-Klausen-Stiftung [Sachseln]:

Mystiker - Mittler - Mensch. 600 Jahre Niklaus von Flüe 1417 - 1487.  Zürich: TVZ 2016, 388 S., Abb., Zeittafel
(Mystik 12/16-25436)

25437.  KÖHLER, Friedhelm / MIGNECO, Friederike / TRAPPEN, Benedikt Maria (Hg.): Freiheit, Bewusstheit, Verantwortlichkeit. festschrift für Volker Zotz zum 60. Geburtstag. München: Habermann 2016, 417 S., Abb.
--- Autoren neben Hg. u.a.: P. Schmidt-Leukel, P. Riedl, U. Dehn, R. Kirste, Peter Michel, Zensho W. Kopp
(Buddhismus 12/16-25437)


25438.  WALTER, Monika: Der verschwundene Islam? Für eine andere Kulturgeschichte Westeuropas. 
Paderborn: Wilhelm Fink 2016, 533 S., Autorenverzeichnis
(Islam-hist 12/16-25438)

25439.  GMAINER-PRANZL, Franz / KOWALSKI, Beate / NEELANKAVIL, Tony (Hg.): Herausforderungen Interkultureller Theologie. Beiträge zur Komparativen Theologie, Bd. 26. Paderborn: Schöningh 2016, 170 S., Personenregister
(Reihe / Dialog 12/16-25439)

25440.  KÖNIG, Bernhard / ISIK, Tuba / HEUPTS, Cordula (Hg.): Singen als interreligiöse Begegnung. Musik für Juden, Christen und Muslime. Beiträge zur Komparativen Theologie, Bd. 28. Paderborn: Schöningh 2016, 226 S., Personenregister
(Interreligiöse Gebete / Dialog 12/16-25440)

25441.  SPEYER, Wolfgang: Gesetz und Freiheit, Bedingtes und Unbedingtes. Zum Gegensatz in Mensch und Wirklichkeit. Salzburger Theologische Studien, Bd. 56. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2016, 306 S., Register
(Religionen 12/16-25441)


25442.  LOCCUMER PELIKAN: Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des RPI Loccum,
Nr. 04 (2016), S. 159-211: Der Reformation Raum geben
--- Themen: Gotteshaus, Kirchbau, Reformation, Kirchenraum, Raum der Stille, Arena auf Schalke, Kirchenverkauf, Synagoge, Sakralbau, Kloster Loccum, Schlosskapelle Gifhorn, Gottesdienst, Martin Luther

--- Buchhinweis (Beilage):
Thomas Erne: Hybride Räume der Transzendenz. Wozu wir heute noch Kirchen brauchen.
Studien zu einer postsäkularen Theorie des Kirchenbaus. Leipzig: EVA (März 2017), 240 S., Abb.
(interreligiöse Gebete / Zt 12/16-25442)


25443.  MAZYEK, Aiman: Was machen Muslime an Weihnachten? Islamischer Glaube und Alltag in Deutschland.
München: Bertelsmann 2016, 320 S., Register (Arsenal / Islam in Deutschland 01/17-25443)


25444. PÖHLMANN, Matthias (Hg.): Was kommt nach dem Tod? Nahtoderfahrungen, Jenseitsbilder
und die christliche Hoffnung. EZW-Texte Nr. 245 (Dezember 2016), 73 S.

( Zt 01/17-25444)

25445.  FUNKSCHMIDT, Kai / ULRICH, Claudia: Menschen, Götter, Welten. Zum Gottesverständnis der Mormonen.
EZW-Texte Nr. 246 (Dezember 2016), 69 S. (Zt 01/17-25445)

25446.  ROUX, Géraldine: Maimonide ou la nostalgie de la sagesse.
Points. Sagesses 310. Paris: Seuil 2017, 196 pp., glossaire (MA / Judentum 01/17-25446)


25447.  FRIZOT, Julien: Sur les pas des Templiers en terre de France.
Rennes: Editions Ouest France 2015, 127 pp., illustr,, indices (Mittelalter, Templer, neurel 01/17-25447)


25448.  JORRAND, Caroline et Jean-Pierre: La Chapelle des Templiers de Laon.
Musée d'Art et d'Archéologie de Laon 2001, 25 pp., illustr. (Galerie / Mittelalter / Templer / neurel 01/17-25448)


25449.  DEHN, Ulrich / CASPAR-SEEGER, Ulrike / BERNSTORFF, Freya (Hg.): Handbuch Theologie der Religionen.
Texte zur religiösen Vielfalt und zum interreligiösen Dialog.
Freiburg u.a.: Herder 2017, 571 S.
--- Autoren neben Hg.: E. Troeltsch, K. Barth, H. Kraemer, K. Rahner, P. Tillich, G. Khodr, H.J. Margull, R. Panikkar, John Hick, L. Swidler, A. Pieris, F.X. D'Sa, H. Küng, P.F. Knitter, Klaus von Stosch, R. Bernhardt, R.M. Gross, Ram Adhar Mall, A. Goshen-Gottstein, K. Amirpur, A. Falaturi, Vaticanum II, Nostra Aetate, Ökumenischer Rat der Kirchen, EKD
(Dialog 01/17-25449) 

25450.  EGRI, Osman: Erenlerin Nefesi. Alevi Bektasi Klasikleri'nden Secmeler. Istanbul: Miyar Yayincilik 2014, 251 S.
--- Themen: Alevismus, Aleviten, Bektasismus, Haci Bektas Veli, Batinismus
(Alevismus / Türkei 01/17-25450)


25451.  SINGER, Christiane: Alles ist Leben. Letzte Fragmente einer langen Reise.
Aus dem Französischen von Wieland Grommes. btb 74247. München: Bertelsmann 2011, 143 S.
(lit-tod/psych 02/17-25451)



25452.  KUSTER, Niklaus / VON ROHR, Nadia Rudolf: Fernnahe Liebe. Niklaus und Dorothea von Flüe.
Ostfildern: Patmos (Schwabenverlag) 2017, 191 S., Abb., Chronologie
(MA, Mystik 02/17-25452)


25453.  DÜRNBERGER, Martin
(Hg. Als Jahrbuch Im Auftrag des Direktoriums der Salzburger Hochschulwochen [2016]): 
Leidenschaften. Innsbruck-Wien: Tyrolia 2107, 174 S.
(theol 04/17-25453)