Sonntag, 12. Mai 2013

Schawuot – Wochenfest des Judentums

Während sich Christen auf Pfingsten vorbereiten, feiern Juden vom
15.-16. Mai 2013 Schawuot, das sog. Wochenfest (griechisch: pentae costae = Pfingsten = 50 Tage nach Pessach (Passa-Fest).
Dieses Fest hat vermutlich seinen Ursprung in der ersten Gertreideernte (vgl. dazu das Buch Ruth) und ist spirituell ein Dankfest für die göttliche Gabe der Tora, die Mose am Sinai empfing und den Bund zwischen Gott und Israel bestätigt. Die Freude darüber drückt sich im Blumenschmuck aus, der in Wohnungen und Synagogen angebracht wird.
Ausführliches zu Geschichte und Brauchtum bei Hagalil.com
Weitere Infos: Feste der Religionen